Bienenausstellung

Woran denken Sie, wenn Sie eine Honigbiene beim Nektarsammeln auf einer Sonnenblume beobachten? Denken Sie an die berühmteste Biene unserer Zeit? An „Biene Maja“, die Heldin der Zeichentrickserie. Oder denken Sie an den leckeren, cremig goldfarbenen und zuckersüßen Honig auf Ihrem Frühstücksbrot?

Obwohl die Honigbiene winzig ist, spielt sie vor allem bei unserer Ernährung eine wichtige Rolle und beeinflusst unser Leben weit mehr, als viele Menschen glauben.

Ob Orangen, Äpfel, Nüsse, Öle oder Marmelade – bei rund einem Drittel der Lebensmittel, die wir in unseren Supermärkten kaufen können, spielt die Biene eine Schlüsselrolle. Selbst die schmackhaften Fruchtgummibärchen sind ohne den Einsatz der Pollen sammelnden Honigbienen kaum denkbar.

Auch Wiesen und Gärten wären ohne die Biene weniger farbenfroh. Weder die knallig gelben Blüten des Löwenzahns noch Rosen würden sich in unseren Gärten ausbreiten, denn sie alle haben eines gemeinsam: Um ihre Blütenpracht zu entfalten, sind sie von den Bienen in ihrer Rolle als Bestäuber abhängig.

Es gibt aber noch mehr, was Sie über die Biene wissen sollten. Wussten Sie beispielsweise, dass

80 Prozent aller Blütenpflanzen von Bienen bestäubt werden,

Bienen eingesetzt werden, um Krebs zu diagnostizieren,

in Deutschland 500 der mehr als 20.000 weltweit vorkommenden Bienenarten leben?

Bienen sind die Bestäuberinnen der Welt. Ein wichtiger Bestandteil der Natur und existenziell für uns Menschen.

Was Besucher über die Ausstellung sagen.

Wenn Sie noch mehr über die Bienen erfahren wollen, dann besuchen Sie unsere Bienenausstellung. Allein, mit Ihrer Familie oder Ihren Schülern. Dort erwarten Sie viele Entdeckungen rund um die Honigbiene.

Wir versprechen Ihnen, es lohnt sich.

Haben Sie Interesse an einem unserer Produkte, das Ihre Kunden begeistern wird?

7 + 14 =